Jobwalk in Erlangen: Karrierewege in neuem Format

Rund 10 000 Besucher kamen am 16. Juni zum ersten Jobwalk auf den Erlanger Schlossplatz. Über 70 regionale und überregionale Aussteller, darunter auch die IHK Nürnberg für Mittelfranken, informierten dort über mögliche Berufswege in ihren Unternehmen.

Mehr als 400 offene Stellen waren ausgeschrieben. Organisator war die Agentur „Augenmaß“ aus Bubenreuth, die im Bereich Personalmarketing tätig ist. Laut einer Aussteller- und Besucherumfrage zeigten sich die Teilnehmer sehr zufrieden mit den Gesprächen und Kontakten.

Quelle: Wirtschaft in Mittelfranken 07|2018, https://www.ihk-nuernberg.de/de/IHK-Magazin-WiM/WiM-Archiv/WIM-Daten/2018-07/ihk-welt/karrierewege-in-neuem-format

Ferienbetreuung in den Sommerferien 2017

Eine Übersicht über die Angebote zur Ferienbetreuung in Erlangen gibt es vom Bündnis für Familien. Dies ist nicht nur für betroffene Eltern interessant, sondern insbesondere auch für Arbeitgeber.

Durch das Angebot kann die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert werden.

(Quelle: Stadt Erlangen, Bündniss für Familie, https://www.erlangen.de/desktopdefault.aspx/tabid-1184/2096_read-34006/)

Ergebnisse der Kabinettssitzung in Nürnberg: Technische Fakultät der Uni bleibt in Erlangen

Zusammenfassung der Ergebnisse der Kabinettssitzung in Nürnberg zur Universität Erlangen-Nürnberg:

  • Nürnberg erhält neue Hochschuleinrichtung mit wichtigen technischen Zukunftsfeldern und 5.000 bis 6.000 neuen Studienplätzen
  • Technische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität wird als Ganzes am Standort Erlangen gestärkt und weiterentwickelt
  • Erziehungswissenschaften bleiben in Nürnberg und Technische Fakultäten in Erlangen

Details, auch zum weiteren Vorgehen, finden Sie in der verlinkten Pressemitteilung.

(Quelle: Pressemitteilung der Bayerischen Staatsregierung, http://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-2-mai-2017/)

Ausbildungsplatzbörsen: Termine für 2017

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bietet Unternehmen die Möglichkeit, auf der nächsten Ausbildungsplatzbörse im März 2017 in Herzogenaurach auszustellen:

“Interessierte Jugendliche können dort unverbindlich Kontakt zu den Ausstellern aufnehmen, sich einen Überblick über verschiedene Berufe verschaffen und sich über noch offene Ausbildungsplätze informieren.”

Datum: Samstag, 25. März 2017, 10:30 Uhr bis 14:00 Uhr
Ort: Dreifachsporthalle des Gymnasiums Herzogenaurach, Burgstaller Weg 20, 91074 Herzogenaurach

Weitere Infos und Kontakt: https://www.wirtschaft-erh.de/fachkraeftesicherung/ausbildungsboerse.html

Ausbildungsplatzbörsen in Erlangen:

  • Erlanger Berufsinformationstag EBIT für Mittel- und Realschüler am Freitag, 10. Februar 2017
  • Vocatium Erlangen am Mittwoch, 29. März 2017

Ausbildungsbörse 2016 in Herzogenaurach

Für Jugendliche, die sich über verschiedene Berufe und Ausbildungswege informieren möchten, findet jährlich eine Ausbildungsbörse statt. Ausbildungsbetriebe, Organisationen und Berufsfachschulen sowie die Agentur für Arbeit stellen vielseitige Ausbildungsmöglichkeiten vor und geben Praxishilfen zur richtigen Berufswahl sowie Bewerbungstipps.

Interessierte Jugendliche können dort unverbindlich Kontakt zu den Ausstellern aufnehmen, sich einen Überblick über verschiedene Berufe verschaffen und sich über noch offene Ausbildungsplätze informieren.

Quelle und Link: http://www.wirtschaft-erh.de/fachkraeftesicherung/ausbildungsboerse.html