Businessplan Wettbewerb Nordbayern: 3. Platz für Start-Up aus Erlangen

Geschäftsmodelle aus Nanotechnologie, IKT, Medizin- und Umwelttechnik überzeugen die Jury in Phase 2 des Businessplan Wettbewerb Nordbayern 2021. Das Startup-Netzwerk BayStartUP kürte gestern als Ausrichter des Wettbewerbs die fünf Sieger.

Der 3. Platz geht an Magnetic Water Cleaning aus Erlangen.
Magnetic Water Cleaning nutzt eigens entwickelte preiswerte und ungiftige „superparamagnetische“ Nanopartikel zur nachhaltigen Wasserreinigung. Die Partikel interagieren bevorzugt mit organischen Kontaminationen wie z. B. Kohlenwasserstoffen (u. a. Erdöl) sowie Mikro- und Nanoplastik. Sie verbinden sich mit den Schadstoffen und können dann mit einem magnetischen Feld aus dem Wasser entfernt werden. Eine Anwendung ist in Erdölförderanlagen und Klärwerken geplant.

Quelle: Presseinformation BPN, https://www.baystartup.de/startupdate/wettbewerbs-updates/die-fuenf-sieger-aus-phase-2-im-businessplan-wettbewerb-nordbayern-2021