Gesundheitsministerium: Einzelhandel kann ab morgen in der Stadt Erlangen öffnen / im Landkreis Click&meet möglich

Das Bayerische Gesundheitsministerium hat heute die offiziellen Inzidenzeinstufungen bekanntgegeben, die relevant sind für die Öffnungsoptionen ab 8. März 2021 in der Wirtschaft.

Bei Inzidenzzahlen unter 50 kann der Einzelhandel unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen und einer Höchstzahl gleichzeitig anwesenden Kunden öffnen. Im Stadtgebiet Erlangens hat die 7-Tage-Inzidenz den Wert von 50 als auch 35 nicht überschritten.

Im Landkreis ERH tritt aufgrund einer Inzidenz zwischen 50 und 100 die Öffnung mit Click&meet ein. Dabei müssen die Kunden konkrete Termine buchen. Pro 40 qm Ladenfläche kann ein Kunde das Geschäft dann zu der verabredeten Zeit besuchen.

Infos des Gesundheitsministeriums unter https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2021/173/baymbl-2021-173.pdf