Nur für Firmen aus ERH: kostenlose Analyse des Fuhrparks im Rahmen der Elektromobilitätsstudie des Landkreises

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt bietet die Möglichkeit, eine kostenlose Analyse Ihres Fuhrparks durch die Mobilitätswerk GmbH vornehmen zu lassen.

Dabei werden sowohl Einsparpotentiale durch eine einfache oder systemgestützte Disposition, als auch Elektrifizierungspotentiale untersucht. Sie erhalten neben der Anzahl der Fahrzeuge, die eingespart und elektrifiziert werden können, auch Handlungsempfehlungen zur Einführung sowie begleitenden Maßnahmen, bspw. die Installation von Ladeinfrastruktur.

Im Rahmen der Konzepterstellung selbst kann der Landkreis eine begrenzte Anzahl an Fuhrparks, idealerweise verschiedene und repräsentative Größenordnungen, untersuchen lassen.

Kontakt ERH:

Bei Interesse an einer Analyse oder Nach- und Rückfragen wenden Sie sich bitte gern an Herrn Simon Rebitzer (Klimaschutz Landkreis Erlangen-Höchstadt, 09131/803-1274) oder Frau Sophie Fichtner von der Mobilitätswerk GmbH (0351/ 896965 73).

https://www.erlangen-hoechstadt.de/leben-in-erh/energie-klima/elektromobilitaetskonzept/