Businessplan-Wettbewerb Nordbayern: nice!innovations GmbH aus Erlangen gewinnt

BayStartUP, die vom bayerischen Wirtschaftsministerium geförderte Anlaufstelle für innovative Startups und Industrie, zeichnet die Sieger des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern aus. Die Plätze eins bis drei gehen an die Teams von nice!innovations aus Erlangen, Lab-on-Fiber aus Sonnefeld und GS Bavaria aus Nürnberg. Die Gewinner konnten sich im Finale gegen insgesamt 51 Mitbewerber durchsetzen und eine Expertenjury in einem Pitch von ihren Innovationen überzeugen. Die Preisverleihung fand in feierlichem Rahmen in Kooperation mit der LfA Förderbank Bayern in der Tafelhalle Nürnberg statt.

Der erste Platz geht an die nice!innovations GmbH aus Erlangen, die sich mit Medizintechnik beschäftigt:

nice!innovations entwickelt einen neuartigen Fixateur, mit dem die Versorgung schwerverletzter Unfallopfer wesentlich verbessert wird. Bisherige Fixateur-externe-Systeme bestehen aus Pins, die in den Knochen gedreht werden. Dabei werden diese Pins umständlich mittels mehrerer Stangen oder Aluminium-Röhren verbunden und stabilisieren so den Knochenbruch. Nice!innovations hat die Produktidee snakeFX entwickelt, welche aus 15-20 miteinander verbundenen Halbschalen aufgebaut ist und sich dem jeweiligen Knochenbruch optimal „schlangengleich“ anpasst.

Quelle: BayStartUp, http://www.baystartup.de/blog/baystartup-blog/2017/07/14/finale-des-businessplan-wettbewerbs-nordbayern/

nice!innovations GmbH: https://er.medical-valley-center.de/organisation/niceinnovations-gmbh