Sperrungen in der Friedrichstraße vom 18. bis 28. Oktober

Die Friedrichstraße wird an zwei Stellen in Höhe des Neustädter Kirchenplatzes saniert. Von Dienstag, 18. Oktober, bis Freitag, 28. Oktober, kommt es deshalb zu Sperrungen und Umleitungen. Zuerst betroffen ist der Einmündungsbereich Kammererstraße, anschließend der Einmündungsbereich Rückertstraße. Umleitungen für den Kfz-Verkehr sind jeweils ausgeschildert. Es gelten auch mehrere Halteverbote, u.a. in der Inneren Brucker Straße. In den genannten Bereichen muss das Straßenpflaster ausgetauscht werden.