Neubau der DB-Unterführung in der Martinsbühler Straße

Die mit Abstand größte Beeinträchtigung für den Stadtverkehr in Erlangen stellt aktuell die Baustelle an der Bahn-Unterführung in der Martinsbühler Straße dar.

Kampagne HIERLANG!

Stadt Erlangen, IHK, HBE und City Management haben im Juni 2015 die Marketing-Kampagne „HIERLANG“ ins Leben gerufen, um Gewerbetreibende in der Altstadt während der Bauarbeiten in der nördlichen Innenstadt zu stärken. Bestandteil der Kampagne sind Anzeigen, Plakate, Werbemittel und Aktivitäten in den sozialen Netzwerken, die Kunden auf das Angebot in der Altstadt aufmerksam machen sollen.

Kontakt:

Fragen, Anregungen und Kritik an die Stadtverwaltung: baustelle-innenstadt@stadt.erlangen.de
Bürgertelefon (während der Rathaus-Öffnungszeiten): 09131 86-1888 und -1889
Weitere Informationen auf www.erlangen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.